Krampfadern (Varikosis)

Bei dem 30-jährigen Patienten haben sich im Laufe von Jahren zunehmend Krampfadern am rechten Bein gebildet. Es entwickelten sich beim längeren Stehen brennende Schmerzen, ein unangenehmes Schweregefühl und Schwellungszustände am rechten Bein.

 

Nach Diagnostik erfolgte die Entfernung der Krampfadern (Phlebektomie) in örtlicher Betäubung und intravenöser Anästhesie (TIVA) in der Tagesklinik.