AKUPUNKTUR

Bei entsprechender Weiterbildung (A-Diplom) kann ich Ihnen in meiner Praxis eine naturwissenschaftlich begründete Akupunktur anbieten. Insbesondere bei der Behandlung chronischer Schmerzen ist die Akupunktur eine Alternative bzw. Ergänzung zur "Schulmedizin".

 

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt die Akupunktur bei über 40 Erkrankungen.

 

U.a. bei folgenden Erkrankungen werden mit Akupunktur gute Ergebnisse erzielt:

 

  • Rückenschmerzen

 

  •  HWS-Syndrom

  •  BWS-Syndrom

  • LWS-Syndrom

 

  • Ischialgien

  • Schulter-Arm-Syndrom

  • Arthrose-Schmerze

  • rheumatische Beschwerden

 

Am Beginn der Behandlung steht ein ausführliches Beratungs-gespräch, bei dem das Krankheitsbild analysiert, und die Therapie-möglichkeiten besprochen werden.

NPA-Akupunktur ist grundsätzlich keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Privat Krankenversicherten werden die Kosten von ihrer Krankenversicherung in der Regel erstattet.

 

©  Dr. Burkard Engelhardt Januar 2021

Sitemap